Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d239521159/htdocs/clickandbuilds/DiemobileHufschmiede/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 387
Doppelte Sohle – Die mobile Hufschmiede Springe zum Inhalt

Doppelte Sohle

Doppelte Sohle und ihre Ursachen

Echte doppelte Sohle Falsche doppelte Sohle

Bedingt durch eine Entzündung der Sohlenlederhaut, löst sich das Sohlenhorn von der Huflederhaut (vgl. Hufrehe und Hufwand).

Die Sohlenlederhaut bildet neues Sohlenhorn und schiebt das alte losgelöste  Sohlenhorn so lange vor sich her bis dieses entfernt wird oder sich selbst abläuft. Oftmals kommt es zu Fäulnisbildung zwischen losgelöster und neuer Sohle.

Die Eckstreben überwuchern die komplette Sohle und erzeugen evtl. Druckschmerz, oder schützen die Sohle bei zu großer Abnutzung. Die Sohlenlederhaut schiebt die überwucherten Eckstreben so lange vor sich her, bis diese entfernt werden oder sich selbst ablaufen.

Auch hier kommt es oft zur Fäulnisbildung, hier aber ist sie zwischen losgelöster Sohle und überwucherten Eckstreben zu erwarten .

Typische Symptome und Behandlung:

  • Gering - bis mittelgradige Lahmheit
  • Teilweise Symptome wie bei Hufrollenerkrankung und oder Hufrehe möglich
  • Möglicherweise auch Pulsation der Mittelfußarterie
  • Positive Zangenprobe möglich
  • Kann auch ohne Symptome vorhanden sein
  • Bei Pferden welche o. a. Probleme zeigen, müssen doppelte Sohle bzw. überwucherte Eckstreben entfernt werden, bzw. ist zu überprüfen ob die Möglichkeit besteht, dass die Eckstreben bzw. doppelte Sohle sich selbst ablaufen kann